Floaten

Nur in einem ruhigen Teich spiegelt sich das Licht der Sterne.

Chinesisches Sprichwort


Allgemeines

Floaten oder Floating (deutsch: Schweben / auf dem Wasser treiben) bedeutet, an der Oberfläche einer nahezu gesättigten Lösung aus Wasser und Salz zu schweben. Die Last des eigenen Körpergewichts entfällt und Körper und Geist entspannen sich vollkommen.

Dank einer konstanten Wasser- und Lufttemperatur, die genau der Temperatur der menschlichen Haut- und Körpertemperatur entspricht, nehmen Sie während des Floatens keine Temperaturunterschiede wahr -  es kommt kein Wärme- oder Kälteempfindung auf. Ihr Körper ist ideal temperiert und muss keine Energie aufwenden, um Temperaturschwankungen auszugleichen. Sie werden beim Floaten erleben, wie sich in dieser schwerelosen Ruhe die Grenzen des Körpers aufzulösen scheinen.



Reizüberflutung und Reizentzug

Im beruflichen und privaten Alltag ist nahezu jeder Mensch gegenwärtig einer sehr große Mengen an Umwelteinflüssen ausgesetzt, um den individuellen Anforderungen zu entsprechen. Folgerichtig nutzt das menschliche Gehirn tagsüber mehr als 80% seiner Kapazität dazu, diese Außenreize zu filtern und vorwiegend nachts zu verarbeiten und diese gedanklich zu reflektieren. Eine hieraus entstehende oder mögliche Reizüberflutung kann Stress auslösen, welcher beginnend zu Anspannung und Übermüdung und letztlich einem Burnout führen kann.

Daher ist eine schnelle, tiefgreifend physische und mentale Entspannung der Schlüssel, um dieser Flut an Reizen zu entkommen und ein weitaus besseres Lebensgefühl wieder zu erlangen.

Nutzen Sie bei Float Würzburg die Möglichkeit, Ihren Alltag für ein paar Stunden loszulassen, abzuschalten und einfach nur zu entspannen.



Floaten

Sie können bei uns in absoluter Stille oder mit meditativer Musik, in völliger Dunkelheit oder bei gedämpftem Licht floaten. Die geschützte Umgebung, die Wärme und das Gefühl, vom Wasser getragen zu werden, lösen Stress und Alltagshektik in kurzer Zeit auf. Beim Floaten ist Ihr Bewusstsein von jeglichen Sinneswahrnehmungen entlastet, besonders wenn Sie die Musik und das Licht ganz auszuschalten:

  • keine Schwerkraft
  • keine Lagebestimmung des Körpers
  • keine Geräusche
  • keine visuellen Einflüsse
  • keine Temperaturempfindung

Es ist sehr empfehlenswert, textilfrei zu floaten, da selbst eng anliegende Badebekleidung nur unnötig zusätzliche Reize verursachen könnte.


Erleben und genießen Sie diese einzigartige Erfahrung der Schwerelosigkeit!


Paar-Floaten & Candlelight-Dinner
>